Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchvorstellung/Lesung: Die Konspirateure

18 Oktober, 19:00 - 20:30

Buchvorstellung und Lesung mit Ludger Fittkau und Marie Christine Werner: Die Konspirateure. Der zivile Widerstand hinter dem 20. Juli 1944

Stauffenberg und die Wolfsschanze, der Ort des Attentats, der Bendlerblock in Berlin, die militärische Schaltzentrale der Konspiration: Das ist die eine, weitgehend erforschte Seite des 20. Juli 1944. In diesem Buch geht es um eine andere, viel weniger bekannte Geschichte hinter dem Attentat. Es geht um beteiligte Zivilisten und die Orte und sozialen und politischen Kreise, in denen die heimlichen Treffen stattfanden. Viele dieser Orte, wie Darmstadt, Bad Ems, Frankfurt/Main, Neu-Isenburg, Seeheim-Jugenheim, Oppenheim, Undenheim und Mainz, aus denen die  Widerstandskämpfer stammten oder an denen sie agierten, lagen im Rhein-Main-Gebiet oder im heutigen Rheinland-Pfalz. Erzählt wird von vielen hundert Gewerkschaftern und Sozialdemokraten und vielen weiteren Untergrund Aktivisten, die die sich darauf vorbereiteten, nach einem gelungenen Attentat auf Hitler öffentliche Verwaltungen und Rundfunkstationen zu besetzen. Marie-Christine Werner und Ludger Fittkau verfolgen vor Ort die Strukturen des zivilen Flügels des 20. Juli 1944 und erzählen die verschlungenen Schicksale der Beteiligten.

Dr. Ludger Fittkau arbeitet seit 1994 als freier journalistischer Mitarbeiter für den WDR und den Deutschlandfunk; seit 2003 als hessischer Landeskorrespondent. 2006 wurde er im Fach Soziologie promoviert
Marie-Christine Werner, studierte Komparatistik, Italienistik, Völker- und Europarecht in Saarbrücken und arbeitet seit 2000 als Redakteurin und Moderatorin beim SWR in Mainz.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz (IGL), dem Verein für Sozialgeschichte Mainz e.V. und der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt.

Details

Datum:
18 Oktober
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Haus des Erinnerns – für Demokratie und Akzeptanz Mainz
Flachsmarktstraße 36
Mainz,
+ Google Karte