Aktuelles


Jahresbericht 2019

Welche Veranstaltungen haben im Haus des Erinnerns stattgefunden? Welche Initiativen und Aktionen haben wir unterstützt? Welche pädagogischen Angebote wurden geschaffen und umgesetzt? Wer wirkt an den Zielen des Hauses mit? Gerade in Zeiten gesellschaftlichen Wandels, in der extreme Meinungen und sog. „alternative Fakten“ eine immer größere Rolle einnehmen, wird ein…

Weiterlesen

Haus des Erinnerns bis 20. April geschlossen

Liebe Besucher*innen, leider muss das Haus des Erinnerns aufgrund der momentan schwer einzuschätzenden Entwicklungen in der Ausbreitung des Virus COVID-19 seine Räumlichkeiten für den Besucher*innenverkehr voraussichtlich bis zum 20. April 2020 schließen. Ausstellung im Fenster:Unsere Ausstellung „‚Das Leben war jetzt draußen, und ich war dort drinnen.‘ Zwangssterilisation und Ermordung im…

Weiterlesen

Veranstaltungen verlegt!

Aufgrund des derzeit kursierenden Corona Virus verlegen wir unsere Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit! Die Eröffnung unserer Wanderausstellung „Auf dem Weg zur modernen Demokratie“ am Mittwoch, den 18. März 2020, sowie das Begleitprogramm im März und April finden vorerst nicht statt. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit und hoffen Sie bald…

Weiterlesen

Fastnacht geschlossen

Vom 20. bis 25. Februar bleibt das Haus des Erinnerns geschlossen. Wir wünschen allen eine schöne Fastnachtszeit. Ab Mittwoch, dem 26. Februar haben wir wieder wie gewohnt geöffnet.

Weiterlesen

Neue Ausstellung über Opfer der NS-„Euthanasie“ im Haus der Erinnerns

Am Donnerstag, den 13. Februar, fand ein Pressegespräch mit Oberbürgermeister Michael Ebling und Kulturdezernentin Marianne Grosse im Haus des Erinnerns statt. Grund dafür war die Präsentation unseres Jahresberichtes, die Erweiterung des Raums der Namen sowie unsere neue Ausstellung „‚Das Leben war jetzt draußen, und ich war dort drinnen.‘ – Zwangssterilisation…

Weiterlesen

Miteinander Gut Leben – Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze

Auf einer Pressekonferenz im Haus des Erinnerns – für Demokratie und Akzeptanz Mainz hat die rheinland-pfälzische Landesregierung am 28. Januar ihren Themenschwerpunkt im Jahr 2020 verkündet: „Rheinland-Pfalz ist ein lebenswertes und weltoffenes Land. Das wollen wir auch in Zukunft sein. Deshalb finden wir uns nicht damit ab, dass der Umgang…

Weiterlesen

Stellenausschreibung: Fachstelle Kommunikation & Pädagogik

Das „Haus des Erinnerns – für Demokratie und Akzeptanz Mainz“ ist die zentrale Gedenkstätte für alle Opfer der NS-Diktatur der Landeshauptstadt Mainz und zugleich Lernort für Demokratie und Akzeptanz. Für ihre Einrichtung sucht die Stiftung „Haus des Erinnerns – für Demokratie und Akzeptanz Mainz“ nächstmöglich, spätestens zum 1. April 2020,…

Weiterlesen

„Auf den Spuren der Demokratie durch Mainz“ (Stadtführer)

In Verbindung mit der Stiftung Haus des Erinnerns – für Demokratie und Akzeptanz Mainz hat der Verein für Sozialgeschichte Mainz e.V. den neuen Stadtführer „Auf den Spuren der Demokratie durch Mainz“ herausgegeben. Dieser soll Jugendliche und Erwachsene an die authentischen Erinnerungsorte der demokratischen Tradition in Mainz führen und sie damit…

Weiterlesen